CleanSIGN

Signalsäule CleanSign von WermaSignalsäule CleanSign von WermaFrauenhofer Tested deviced

DM: 70mm IP67/IP69k  

Die LED Signalsäule CleanSIGN wurde speziell für den Einsatz in Reinräumen, im Hygiene- und Lebensmittelbereich sowie der Pharmaindustrie entwickelt und zertifiziert. Die Signalsäule sorgt in diesem Umfeld für höchste Sicherheit durch die Verhinderung von Verunreinigung und Reduktion des Kontaminationsrisikos.

  • Sichere Signalisierung auch im Reinraum
  • Reinigungsfreundliche und hygienegerechte Gestaltung für einfachste Säuberung und Desinfektion
  • Lebensmittelsicherheit durch Verzicht auf unebene Flächen, Erhöhungen und Vertiefungen, an denen sich Schmutz ansammeln kann
  • Verwendung von lebensmittelechtem Material und resistent gegen Reinigungsmittel (Zulassung nach FDA)
  • Anwendungsspezifische Auswahl von Farben und Leuchtbilder für maximale Flexibilität

 EHEDG Frauenhofer Tested deviced

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Lebensmittelsicherheit durch den Verzicht auf unebene Flächen
  • Reinigungsfeundliche und hygienegerechte Gestaltung für einfachste Säuberung und Desinfektion
  • EHEDG- und Fraunhofer IPA-Zulassung
  • Schnellbefestiger zur einfachen und schnellen Montage
  • Elektronische Modularität der einzelnen Stufen
  • Wartungsfrei dank LED-Technologie mit hoher Lebensdauer
  • Verwendung von lebensmittelechtem Material
  • Resistent gegen Reinigungsmittel

 
Warum Hygienic Design?

In der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, aber auch in der chemischen und pharmazeutischen Industrie oder bei der Herstellung von elektronischen Komponenten werden hohe Anforderungen an die Hygiene gestellt. Dies betrifft sowohl die dort tätigen Mitarbeiter, als auch die eingesetzten Maschinen, Anlagen und Zubehörteile. Dabei verschärfen sich die Anforderungen in diesem Bereich zusehends durch Lebensmittelvergiftungen, Verunreinigungen und Rückrufaktionen. Die Notwendigkeit zuverlässiger Hygienestandards und konsequent umgesetzter Normen und Richtlinien gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Dies beginnt bereits bei der Konstruktion und Planung von neuen Geräten.

Was ist Hygienic Design?

Der Begriff “Hygienic Design” steht für eine hygiene- und reinigungsgerechte Konstruktion aller Maschinen, Anlagen und Komponenten, welche in den hygienerelevanten Bereichen zur Herstellung von Nahrungsmitteln, sowie pharmazeutischen, kosmetischen und biotechnischen Produkten zum Einsatz kommen. Darüber hinaus umfasst Hygienic Design Gestaltungsprinzipien zur Vermeidung konstruktiver Schwachstellen, die hygienebezogene Gefährdungen oder das Risiko einer Infektion, Krankheit oder Ansteckung begünstigen.

 

 Datenblatt

Download Broschüre "CleanSign"
Download Katalogauszug

 

Bilder

Signalsäule CleanSign von Werma